Aktuelles

Schmalfelder Vereins- und Gemeindepreisskat
mit Knobeln 2018


Seit über 40 Jahren gibt es in der Gemeinde Schmalfeld den Schmalfelder Vereinspreisskat mit Knobeln. Das heißt, dass neben der Einzelwertung bei den Skatspielern auch noch eine Mannschaftswertung um den von der Gemeinde gestifteten Pokal stattfindet. Idealerweise werden die Mannschaften – jeweils 6 Spieler - von den im Ort ansässigen Vereinen gebildet. Da es in den letzten Jahren immer schwieriger zu werden scheint, können wir uns aber auch vorstellen, dass im Ort ansässige Unternehmen mit einer Mannschaft antreten.
Wenn mal nicht ausreichende Mitspieler zu finden sind, hilft auch nochfolgendes:

am Abend, kurz vor dem Spiel, findet noch ein wildes Feilschen um freie Einzelspieler statt, die dann die jeweilige Mannschaft auffüllen.


Auch dieses Jahr findet diese traditionelle Veranstaltung der Schmalfelder Vereine am


24.02.2018 um 19:30 Uhr
in der Hirten-Deel, Am Sportplatz


statt.


Eingeladen sind alle Vereine und Organisationen aus Schmalfeld und Umgebung sowie alle, die Spaß am Skat- oder Knobelspiel haben.


Gespielt werden 64 Spiele in einer Runde.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und würden uns freuen, wenn jeder, der Freude an diesem Spiel oder aber auch am Knobeln hat, uns besuchen würde.
Es ist für Alle, aber insbesondere alle Schmalfelder, eine gute Gelegenheit, neue Menschen bzw. Mitbewohner kennenzulernen und in einer angenehmen Runde einen schönen Abend zu verbringen.


Bis Samstag, den 24.02.2018 in der Hirten-Deel.

 

 


 

Des Kaisers neue Kleider

 

Schon seit einigen Wochen laufen die Proben für das Weihnachtsmärchen der Schmalfelder Bühne auf Hochtouren. „Des Kaisers neue Kleider“ in der Bühnenfassung von Tobias Kilian und Ronald Schober ist am 25.11 um 18:30 Uhr und am 26.11. um 15:30 Uhr in der Hirten Deel, Am Sportplatz 2, in Schmalfeld zu bestaunen.

 

Der eitle Kaiser Adalbert hat sein Land in den Ruin gewirtschaftet. Die Menschen hungern, doch das kümmert den Kaiser nicht. Ständig ist er auf der Suche nach neuer Mode, gibt viel Geld für Stoffe und Schneider aus.

 

Zwei betrügerische Landstreicher sehen hierin ihre große Chance, sich endlich einmal sattessen zu können. Sie versprechen dem Kaiser Kleidung, mit der er Dummheit und Unfähigkeit erkennen kann.

 

Fällt der Kaiser auf diese unglaubliche Lüge herein, gelingt es den beiden Betrügern auch die Tochter und den Hofstaat zu blenden?

 

Wer die Antwort auf diese Fragen erfahren möchte, kann sich an den beiden Tagen eine Karte direkt an der Theaterkasse kaufen. Kinder zahlen 4 €, Erwachsene 6 €.

 

Der Einlass ist 30 Minuten vor Aufführungsbeginn.

 

 

Am 30.09.2017 fand die Veranstaltung "Unser Dorf ist international!" mit großer Beteiligung in der Hirten-Deel statt.

Hier finden Sie einen Bericht der Segeberger Zeitung vom 02.10.2017: Ein Fest der gelungenen Integration

 

Und hier einige Fotos der Veranstatltung:

 

Dieses Bild mit dem Anmeldeabschnitt kann hier als PDF zum Ausdrucken geöffnet werden: unser_Dorf_ist_international.pdf

In diesem Jahr schließt sich die Gemeinde Hasenmoor dem Ferienspaßprogramm 2017 den Gemeinden Schmalfeld und Hartenholm an.
Vertreter aller drei Gemeinden haben ein tolles, vielseitiges Programm zusammengestellt und hoffen, dass viele Kinder daran teilnehmen.
Das Ferienspaßprogramm mit Anmeldeformular wird Ende Juni an alle Haushalte verteilt.
Anders als in den vergangenen Jahren sollen die Anmeldung und der Kostenbeitrag direkt beim Veranstalter abgegeben werden. Kontaktadressen, auch für Nachfragen,  stehen im Programmheft. Anmeldeschluss ist der 17.07.2017.
Wir wünschen allen teilnehmenden Kindern viel Spaß bei den Aktionen.

C.Schüller-Ehmsen, Gemeinde Schmalfeld
K.H. Panten, Gemeinde  Hartenholm
M. Einheuser, Gemeinde Hasenmoor
R. Brakel, Offene Ganztagsschule

 

Das Gesamtprogramm gibt es als Download auch hier: ferienspass_2017_gesamtangebot.pdf

und die Anmeldung dazu hier: ferienspass_2017_anmeldung.pdf

Schulförderverein des Schulverbands Schmalfeld-Hasenmoor

Am Sonnabend den 1.7.2017 wird wieder das alljährlich vom Schulförderverein des Schulverbands Schmalfeld-Hasenmoor organisierte und von vielen Helfern unterstützte Kinderfest rund um die "Hirten-Deel" in Schmalfeld stattfinden.
Das Kinderfest wird natürlich vor allem für die Kinder veranstaltet, aber es sind auch alle anderen Schmalfelder, Hasenmoorer sowie Freunde und Verwandte der Teilnehmer eingeladen.
Neben Spielen für Kinder vom Kindergartenalter bis zur 6.ten Klasse wird es auch gute Verpflegung (Würstchen, Pommes frites, Brezeln, Slush-Eis Kaffe und Kuchen), ein Schätzspiel und einen Nagelwettbewerb mit attraktiven Gewinnen geben.
Sämtliche Einnahmen werden dem Schulförderverein zufließen, der damit die Grundschule bei ihren Bildungs- und Betreuungsaufgaben materiell unterstützt.

Ablaufplan:
Spielbeginn 1. bis 6. Klasse um 9.30 Uhr, Siegerehrung gegen 12.30 Uhr
Spielzeit für Kindergartenkinder von 10 Uhr bis 12 Uhr

Wir hoffen auf gutes Wetter und viele gutgelaunte Kinder und Gäste.

Kai von Essen (Beisitzer des Schulfördervereins des Schulverbands Schmalfeld-Hasenmoor e.V.)